Liebe Besucher dieser Seiten

Mit den "Erinnerungen eines Funkoffiziers" will ich dazu beitragen, dass dieser jetzt ausgestorbene Berufsstand nicht in Vergessenheit gerät.
Der Funkoffizier war über 100 Jahre das wichtigste Verbindungsglied zwischen einem Schiff auf hoher See und dem Festland, durch seine Fertigkeiten mit der Morsetaste war er in der Lage, in Notsituationen Hilfe zu holen, Informationen zwischen Schiffen und Schiff
und Land auszutauschen sowie den dienstlichen und privaten Nachrichtenverkehr durchzuführen. Diese Seiten sollen laufend ergänzt und erweitert werden, aber eine vollständige Darstellung all dessen, was das Wirken eines Funkoffiziers umfasste wird es nicht geben.
Links habe ich auf nach meiner Auffassung interessante Seiten zu diesem Gebiet gesetzt, wenn es weitere gute Seiten mit Bezug auf den Seefunk gibt, bin ich dankbar für einen Hinweis. Ich erkläre jedoch ausdrücklich, dass ich für den Inhalt der verlinkten Seiten keinerlei Haftung übernehme und ich nur zum Zeitpunkt der Linksetzung darüber informiert war, dass sie frei von rassistischen, nazistischen und sexistisch-perversen
Inhalten waren.
Für diese Seiten zeichnet für Inhalt, Programmierung, Design und Veröffentlichung verantwortlich:

Detlef Stolz
Stephan-Jantzen-Ring 50
D-18106 Rostock
Tel. +49381 1201383
E-Mail: Webmaster

 

Dear visitors on this homepage

With this "memory of an radio officer" I will contribute, not to forget a died out profession.
The radio officer was more than 100 years the most important connecting link between ship and shore, due to his skill with the morse key he was able to bring help in case of serious emergency of ships and crew, send and receive important informations between ships and from ship to shore and he managed all kinds of communication for owners and crewmembers. This sites I will permanent complete and expand, but anyway it must be incomplete with respect of all activities a radio officer has done.
Links I made to good and interesting websites for maritime radio and shipping in my opinion, but I'm not responsible for any contents on this linked sites. I know they were free of rassism, fascism and pornografic contents at time I set the link.

For this site is responsible for contents, programming, design and publishing:

Detlef Stolz
Stephan-Jantzen-Ring 50
D-18106 Rostock
fone +49381 1201383

E-Mail: Webmaster

And last not least - don't worry about my bad english, I learned it a long time ago and nowadays having no more suitable practice.

Weiter